Willkommen im Schweizer Radio nach Common Low und Hoheitsrecht

++++ Aktuell ++++ Familienclan Bucher/König ++++Korruptionsgelder++++KESB++++Richter Bähler Jürg++++ PZM Kinderpädophil++++Staatsanwältin P.Marti++++Menschenhandel++++ Dr. Anita Stauffer-Dietrich++++

Lassen Sie sich informieren über die enorm korrupten Zustände in ihrer geliebten Schweiz, woran viele Menschen zerbrechen und nicht aus den Fängen der Behörden Mühlen rauskommen allen voran die KESB mit Ihren Verbrechen an den Menschen. Zu den Menschenhändlern gehört auch die PZM Münsingen und sicher auch alle anderen Psychiatrien weil es um viel Geld geht, das nur durch viele sogenannte Patienten generiert wird.

******* hochkrimineller Korruptionsclan ******* PZM Münsingen ******* KESB Bern ******* KESB Frutigen ******* Wirtschaftskriminalität ******* Familienclan Hans-jürg/Tim/ Lorina/ Belinda König *******

Werte Zuhörer,

willkommen in ihrem Zukunftsradio Antoinette Bucher

Klar und offen kommuniziere ich die groben Missstände in der vermeintlich schönen Schweiz. Jedes Jahr wird vom Volk mehr Geld für die Krankenkassen verlangt. Seid ihr euch bewusst, dass die Psychiatrien bewusst und zielorientiert wachsen wollen? Das heisst, man will immer mehr Patienten. Die Psychiatrie Münsingen hat vor, für 100 Millionen Franken umzubauen. Die Aufträge der Arbeiten dazu gehen natürlich nur an jene Unternehmen, welche sich nie kritisch äussern darüber, dass man unschuldige Menschen wochenlang einsperrt und damit abkassiert bei den Krankenkassen. Ich selbst habe fürchterliches beobachtet, weil man mich auch grundlos eingesperrt hat. Mit dieser Handlung habe ich meine Arbeit verloren, welche mir meinen Unterhalt finanziert hat – ganz bewusst haben die Aerzte das angepeilt. In den Wochen, wo ich weggesperrt wurde, durfte ich auch nicht zu meiner Arbeit gehen und Abends in die Psychiatrie zurück, obwohl ich werder ein Medikament noch sonst eine Therapie besuchte. Am ende der sechs Wochen hat man mich entlassen ohne dass ich je an etwas teilgenommen hatte. Hauptsache man hat mir meinen Arbeitsplatz kaputt gemacht, somit auch meine Wohnung in Gefahr kam. Das nennt man dann den “Menschen unterstützen”. Ich bin ohne Arbeit schnell auf dem Sozialamt, damit in den Fängen der Behörden die auf Ärzte hören. Das ist die beste Basis der Arzte um die Nächsten Jahrzehnte abzukassieren – das Volk ausnehmen anders ausgedrückt.

Uebrigens kam es zu alle dem, weil meine Dämonen die ich selber geboren und aufgezogen hatte, geputzt, gewaschen, gekocht, gespart damit sie den Hobbys und Unterricht zur Musik nachgehen konnten – der Vater hat lediglich die Kinderalimente bezahlt, die Frauenalimente von 33000.- SFR hat der Oberarsch nie bezahlt. Hauptsache man hat in der Schweiz mir dafür noch Steuergelder abgenommen für das Geld das ich nie bekommen habe. Das ist die reine Wahrheit.

In meinen Radio berichte ich über meine Erfahrung und Odyssee welche mir, in der vormals geliebten Schweiz, zugestossen ist und ich deshalb nur noch das Land verlassen konnte fluchtartig, damit ich mein Leben sichere.

Lernen Sie mit mir mutig die Wahrheit aussprechen und Menschen zum Wort kommen welche unendliches erleiden müssen.

Alles erdenklich Gute wünscht Ihnen, Antoinette Bucher, werden Sie mit mir frei von Behördeneinmischung.

Markenrechtlich geschützter Textautor: Doris Stöhr

Translate »