Psychiatrische Klinik Münsingen betreibt Menschenhandel

Pressesprecherin Antoinette Bucher

Werte Gäste

In meinen vorrangigen Blogs konntet Ihr lesen wie es kam dass man mich in eine Klinik gebracht hat. Auslöser war der Polizist Fabian Buchs Gstaad der meine kriminellen Kinder schützt. Die Kinder Belinda, Lorina und Tim König erzählen Lügen vor allem Tim und Lorina sind professionelle Lügner. Der Polizist Buchs Fabian handelt nach dem Willen der Kinder ohne zu prüfen wer Geld vom Konto genommen hat.

Klinik_Bucher

In der Klinik angekommen starrte mich der Polizist Balmer unentwegt von oben bis unten an während der Wartezeit. Ich habe ihn wissen lassen, dass es unangenehm ist für mich so betrachtet zu werden. Sein Verhalten sollte der Einschüchterung dienen, ich habe mein Handy nicht hergegeben da es keinen Grund gab dazu. Deshalb meint der Polizist Balmer Willisau mich einschüchtern zu müssen.

Bei der Aufnahme wollte ich dass man die Polizistin BACHMANN RUSWIL begutachtet welche ich gebissen hätte. Nun musste die Polizistin zugeben dass sie nicht verletzt ist.

Ich wurde zur Gummizelle begleitet wo bereits weitere Massnahmen wie Elektroschocker vorbereitet waren. Zeugen Manuel Tübner und Doris Stöhr Beweis WhatsApp chat. Frau Stöhr informierte mich per Whatsapp, dass die Vollmachten bereits an die PZM gefaxt und auch per Mail versandt sind. Beweis Whatsapp chat und Email an PZM Bei erhalt der Vollmachten per Fax und Emailsowie per Whatapp wurde ich plötzlich in ein normales Zimmer it normalem Bett verlegt.

Am ersten Morgen 08.08.2020 in der Klinik habe ich ein Gespräch gehabt mit Stv. Oberarzt Dr.Emil Sabanovic und meiner Generalbevollmächtigten Doris Stöhr am Telefon. Wir erklärten die Situation und Dr.Emil Sabanovic hat verstanden dass dies alles ein Missverständnis ist. Da es Wochenende war konnte keine Entlassung direkt eingeleitet werden. Ich musste bis am Montag warten. Zeugen Manuel Tübner und Doris Stöhr. AM selben Tag bringt mir mein Partner Kleider unrein Ladekabel damit die Kommunikation aufrecht erhalten werden kann mit meiner Bevollmächtigten.

09.08.2020 Schriftliche Willenserklärungen und Ablehnung von Therapien aufgesetzt und bei der Station ausgehändigt, unterschrieben und kopiert. Zeugen Manuel Tübner, Doris Stöhr Beweis schriftliche Unterlagen

Dr. Vivian Thomas hat mich angehaltenen genötigt, an der Morgengruppe teilzunehmen. Dieses Angebot lehnte ich höflich ab und verwies auf die Vollmacht und Frau Stöhr hin. Zeugen M.Tübner, Doris Stöhr Beweis, Protokollführung PZM Aufenthalt

Am Montag dann war das Gespräch mit Dr. Thomas Vifian. Plötzlich wollte der von einer Entlassung nichts wissen. Wenn man sich bewusst ist, dass jede Nacht Fr. 400.-einbringt nur um dort zu schlafen ist das ein sehr interessantes Geschäft. Hier wird Konkurrenz an den fünf Sterne Hotels betrieben. Die Krankenkassen sind nicht wegen nichts so teuer geworden. Das ist Diebstahl an der Bevölkerung. Die Klinikleitung hat beschlossen eine Erneuerung von rund 100 Millionen Franken zu investieren.

Email_Rechtsbelehrung

10.08.2020 Es folgen Strafanzeigen gegen Polizist Balmer, Polizist Bachmann, Dr. Thomas Kofler Wolhusen, Arzt Dominik Arnold Wolhusen, Nachbarin der Mutter Rita Zürcher Buttisholz, Margrit Bucher Buttisholz, Bruder Andreas Bucher, Tim König Saanen, Lorina König Saanen, Belinda König Saanen Zeugen M. Tübner, Doris Stöhr, Beweis Email mit schriftlichen Unterlagen

11.08.2020 Ich werde verlegt auf Station Psychose und Abhängigkeit. Als Nichtraucherin werde ich starkem Haschisch und NikotinGeruch ausgesetzt und muss dies ertragen. Zeugen M.Tübner, Doris Stöhr

11.08.2020 Mir wird für den Morgen eine Blutabnahme angekündigt, was ich jedoch dankend mit meiner Willenserklärung ablehne. Zeugen M. Tübner, Doris Stöhr, Beweis FU mit Vollmacht

11.08.2020 Eine Willenserklärung über eine Verlegung wegen der Gesundheit und an Station ausgehändigt, kopiert und unterschrieben. Zeugen M. Tübner , Doris Stöhr Beweis Willenserklärung

12.08.2020 Am Morgen kommt eine Psychologin auf mein zimmer und will mir ein Gespräch aufdrücken. Man übergeht meinen eigenen Willen, meine Bevollmächtigten die bestehende Vertragsgrundlage mit dem Dienstleister Mayabaum Verlag – Zukunftsbasis…….. ltd. seit dem 01.12.2019 Zeugen M.Tübner, Doris Stöhr, Beweis Protokollführung ppm Aufenthalt

12.08.2020 Leitender Arzt Dr.Azizi kam mit Schwester ins Zimmer und wollte eine Amnanese durchführen. Er wollte mit mir ein erzwungenes Gespräch suchen, ich wiederholte höflich, dass alles nur schriftlich erfolgt zusammen mit meiner Bevollmächtigten. Ich fragte ob dies verstanden hat und bedankte mich. Zeugen M.Tübner, Doris Stöhr, Beweis Willenserklärung

12.08.2020 Der Arzt kam zurück in mein Zimmer legte hastig eine Verfügung auf meinen Nachttisch ohne etwas zu sagen und ging sofort wieder. Sein Verhalten gleicht dem eines kleines Kindes störrisch, seine Mimik war angespannt und hatte Falten auf der Stirne. Zeugen M. Tübner, Doris Stöhr. Beweis Protokollführung PZM Aufenthalt

12.08.2020 Leitender Arzt Dr. Azizi hatte in der Verfügung Festgehlalten: VERDACHT auf FREMDGEFÄHRDUNG. VERDACHTSDIAGNOSEN über SELBSTGEFÄHRDUNG, PSYCHOSE und WAHNVORSTELLUNGEN sind über Nacht geheilt. Wunder geschehen, obwohl ich seit Einlieferung in die Psychiatrische Klinik Münsingen weder mit einem Arzt gesprochen habe noch an einer Behandlung teilgenommen habe.

14.08.2020 Die Station wurde gut belüftet und geputzt wie nie zuvor um einen guten Eindruck zu hinterlassen. Für einen Moment war der Haschiscch Geruch verflogen. Zeugen M.Tübner, Doris Stöhr Beweis Protokollführung PZM Aufenthalt.

14.08.2020 Termin Anhörung mit KESB, Tanja Mitric führt Protokoll seitens mit Alexander Amft, Vizepräsident KESB Oberland West Frutigen. Befragung durch Dr. Agim Pireva und Dr. Sadriu. Meine Bevollmächtigte D. Stöhr wurde ignoriert. Beweis Protokollführung Aufenthalt PZM.

14.08.2020 Ich habe eine Kopie des Protokolls , KESB West erhalten. Nun ist neu dass man den VERDACHT hat, dass ich eine FOLIE A DEUX hätte. Die FREMDGEFÄHRDUNG ist über Nacht geheilt. Wunder geschehen. Jetzt habe ich eine neue Verdachtsdiagnose bekommen, obwohl ich seit der Einlieferung in die PZM mit keinem Arzt gesprochen noch an einer Behandlung teilgenommen habe, geschweige denn Kontakt habe.

14.08.2020 Besuch von meinem Partner und Ausgang erhalten. Beweis Protokollführung Aufenthalt PZM

16.08.2020 Ich hole mein Auto in Luzern bei meiner Mutter ab. Ich stelle Autobeschädigung unter Zeugen fest. Durch die eingedrückten Dellen im Auto wurde jetzt beweisdienlich, welchen gewaltsamen Druck die zwei Polizisten ( Bachmann und Balmer ) auf meinen Körper ausübten, sodass die Beckenknochen sichtbare Dellen in der Autotüre hinterliessen. Wir mussten mit Vielem rechnen, als wir das Auto abholten. Dass wir aufgehalten werden meine Auto zu starten und wegzufahren. Oder dass das Auto arretiert ist. So sind wir sehr Bewusst an die Aufgabe rangegangen. Weil der Familienclan will ja Kontrolle und Macht ausüben über mich. Ein Auto zu haben bedeutet ein Stück Freiheit. Genau Freiheit will man mir von meinem Familienclan König/ Bucher streitig machen. Ich war gut genug die letzten zehn Jahre alles selber zu stemmen Tag für Tag. Jetzt wo bald alle drei Kinder das Erwachsenenalter erreicht haben, und ich mich mehr und mehr wieder auf mich konzentriere, gönnt man mir dies nicht. Beweis Fotos der Dellen in der Autotüre, schriftlich per Email eingereicht vorab, später per Einschreiben, Inhalt abfotografiert zuvor, Zeugen M. Tübner, Doris Stöhr

17.08.2020 Ich habe konkludierte Willenserklärung mit Vorsorgebevollmächtigung und Schadensersatz bei der KESB Thun schriftlich per Email eingereicht. Dazu noch weitere Beweismittel über die unerlaubte Inhaftierung durch Freiheitsentzug durch den Betrug FU in der fürsorglichen Unterbringung in der Psychiatrischen Klinik Münsingen. Beweis Willenserklärung

17.08.2020 Ich wollte Erlaubnis erhalten um meine Arbeitsstelle morgen jeweils aufzusuchen. Ich habe alle Bedientesten mündlich und schriftlich ausführlich informiert, dass ich bald meinen Arbeitsplatz verlieren werde wenn ich weiterhin meiner Arbeit fern bleibe. Beweis Protokollführung PZM Aufenthalt, Zeugen, M.Tübner, Doris Stöhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate »