Betrüger Oberrichterin Bratschi & Staatsanwalt S.Thomann Staatsanwaltschaft Bern

Pressesprecherin Antoinette Bucher

Oberrichterin Bratschi & Staatsanwalt S.Thomann akzeptieren, wildfremde Telefonnummer auf meinen Spital Papieren

Als ich auf meinen Spitalpapieren eine Telefonummer aufgeführt sehe, welche mir komplett fremd ist läuten bei mir die Alarmglocken. An wen wurde da Auskunft erteilt ohne einer Nachfrage bei mir? Es hat sich herausgestellt dass die Telefonnummer der Apotheke Kropf gehört, wo ich selbst nie ein Medikament kaufte. Meine Tochter Lorina arbeitet dort. Ich jedoch hatte keine Erlaubnis erteilt im Spital mit einem meinen Kindern sprechen zu dürfen, da diese den Diebstahl auf meinem Konto zu verdecken haben.

Stauffer_SZ

verfuegung-Kropf-2

Stauffer_Strafanzeige_Mayabaum.staw_short

PZM_Strafanzeige_Mayabaum-1

Spital_Klientin.Bucher-1

27.Seiten_KESB

Liebe Leute, wer kann mir sagen wie es kommen kann bei all diesen Vergehen dieser Strafantrag sowie unzählige weitere Strafanträge nicht an die Hand genommen wurden? Wie kann es sein, dass eine Medizinerin mir eine psychiatrische Diagnose stellt, selbst mit tiefen schwarzen Augenrändern wie ist dies möglich?

Fazit: Frau Anita Stauffer Dietrich, Spiezbergstrasse, Spiez privat und geschäftlich Spital Zweisimmen hat eine psychiatrische Diagnose gestellt als Medizinerin was ein Betrug doch der Betrug wird von den Oberrichtern Bratschi und S. Thomannweitergezogen.

Translate »